Rainbow (Vienna, 2020)
Holz, Leintuch, Projektor, Besucher*innen, Kabel, Stromversorgung

Ein Projektor warf die Abbildung eines Regenbogens über ein halbrundes Holzgestell. Die Besucher*innen der Kunstmesse konnten auf dem Gestell Platz nehmen. So, den Körper unter einem weissen Tuch, wurden sie mit einer Kamera porträtiert. Bei diesem sozialen Experiment in Wien zeigte sich, dass das Angebot deutlich polarisierte: Während die einen ihm skeptisch gegenüberstanden, sahen andere darin eine willkommene Bereicherung.