Zum Hauptinhalt springen

Eye
permanete installation, St. Andre Kirche Graz, 2011
Heizdraht, Kabel, Elektronik, Infrarotkamera, Videomonitor, Kabel, Stromversorgung

In die Apsis oberhalb des Hauptaltars der St. Andre Kirche in Graz wurde ein Heizdraht in Form eines monumentalen Auges in das Innere der Wand, unter den Putz eingearbeitet. Setzt man den Draht unter Strom und betrachtet die Stelle durch eine Wärmebildkamera wird ein Auge sichtbar. Als permanente Installation ist das Video der Wärmebildkamera neben dem Altar auf einem Monitor zu sehen.